ÜBER   MICH

In den 1980ger Jahren lebte ich einige Jahre in dem damals noch armen Irland. Dort nahmen die irischen Bewohner mich mir großer Herzlichkeit auf. Diese Zeit hat mein Leben nachhaltig geprägt. Nach meiner Rückkehr nach Deutschland absolvierte ich ein zweijähriges Heimstudium zur Autorin bei der Axel-Andersson-Akademie Hamburg. Dabei entstand mein erster Roman "Eine irische Liebe". Es folgten vier weitere Irlandromane, aber auch Tiergeschichten und bunte Erzählungen. Über ein kleines Dorf in Ostfriesland, welches seit 1987 meine Wahlheimat ist, entstand in Zusammenarbeit mit dem "ostfriesischen Original" Hinrich Jütting ( 1923 - 2015 ) eine Ortschronik der besonderen Art : "Liebenswertes Deternerlehe". Ganz besonders zu erwähnen sind zahlreiche und jedes Jahr neue Weihnachtsgeschichten.